Ausrüstung

Wenn du dich entscheidest bei uns mitzumachen, kommen folgende Anschaffungen auf dich zu. Wie lange du wartest bis du dir eine Ausrüstung kaufst, bleibt dir und deiner Geduld überlassen. Um das volle Potenzial auszuschöpfen ist eine professionelle Ausrüstung aber unumgänglich.

Grundvoraussetzung ist Respekt gegenüber den Trainingspartnern und ein vernünftiger Einsatz von Kraft

Erste Stufe

  • Kunststoffschwert (wird zur Verfügung gestellt)
  • Hallenschuhe mit heller Sohle
  • Handschuhe (optional)

Diese Ausrüstung reicht um die Grundlagen zu erlernen und langsame Techniken zu zweit auszuführen.
Es lohnt sich nicht sich selbst ein Kunststoffschwert anzuschaffen da man dieses wirklich nur am Anfang benötigt.

Zweite Stufe

  • Fechtmaske 1600 Newton ca. 250 Fr.
  • Schlagfeste Handschuhe ca. 200 Fr.
  • Fechtfeder oder stumpfes Schwert (optional) ca. 300 Fr.

Mit dieser Ausrüstung bist du bereit fortgeschrittene Techniken in erhöhter Geschwindigkeit zu trainieren.
Erfahrungsgemäss wollen sich ohnehin die meisten eine eigene Klinge zulegen deswegen haben wir meistens genug Leihmaterial. Ein stumpfes Schwert eignet sich zwar besser, um Techniken zu üben, kann jedoch später nicht zu Sparring eingesetzt werden.

Dritte Stufe

  • Gambeson Jacke Stichfest min. 350 Newton ca. 300 Fr.
  • Fechthose Stichfest min. 350 Newton ca.150 Fr.
  • Schienbein-, Tief-, Halsschutz zusammen ca. 100 Fr.

Mit dieser Ausrüstung kannst du mit voller Geschwindigkeit fechten und erproben wie sich die geübten Techniken in voller Geschwindigkeit in im freundschaftlichen Sparring einsetzen lassen.